Adipex kaufen

Filter
Preis,
günstig ab
bis
Dosierung
Durchschn. Bewertung einer Apotheke
Mehr anzeigen
Schließen
Zahlungsmöglichkeiten
Mehr anzeigen
Schließen
Lieferung
Mehr anzeigen
Schließen
Apotheken
Mehr anzeigen
Schließen
Lieferzeit
Mehr anzeigen
Schließen
Versandkosten
Mehr anzeigen
Schließen
Apotheke

E

M

Land
Alle Filter anwenden
Sortieren nach:
Alle Treffer zu Ihrer Suchanfrage gefunden
Kreditkarte Mastercard Visa PayPal Wire transfer
DHL UPS
Erhältliche Dosierungen

37.5 mg€ 263

75 mg€ 249

Mit einem Online-Rezept kaufen Mit einem Online-Rezept kaufen

€ 249

75mg / 30 Tablette (pro Packung)

Top-Rating
Kreditkarte Sofortüberweisung Bitcoin PayPal
DHL UPS
Erhältliche Dosierungen

37.5 mg€ 371

Mit einem Online-Rezept kaufen Mit einem Online-Rezept kaufen

€ 371

37.5mg / 60 Tablette (pro Packung)

Gebrauchsinformation zu Adipex

Beschreibung

Bioverfügbarkeit: 50-100%

Proteinbindung: ≥ 90%

Metabolismus: Leber

Metaboliten: 4-Hydroxyamphetamin

Halbwertszeit: 25 Stunden

Ausscheidung: Urin

CAS-Nummer: 122-09-8

PubChem-CID: 4771

Drug Bank: DB00191

ChemSpider: 4607

UNII: C045TQL4WP

KEGG: D05458

ChEBI: CHEBI:8080

Summenformel: C10H15N

Molare Masse: 149.237 g·mol−1

Wie wirkt es?

Der Wirkstoff Phentermin in Adipex ist ein anorektisches Medikament, d. h. es ist ein Appetitzügler. Das Medikament stimuliert die Freisetzung von Chemikalien, oder Neurotransmittern, im Gehirn. Diese Neurotransmitter, deren Spiegel durch Phentermin erhöht wird, sind Noradrenalin, Dopamin und Serotonin.

Durch den Anstieg dieser Neurotransmitter im Gehirn fühlt man sich satt und isst daher weniger. Im Laufe der Zeit kann dies zu einer Gewichtsabnahme führen, vor allem, wenn es mit einer angemessenen Ernährung und Sport einhergeht.

Es wurden mehrere klinische Studien durchgeführt, die bewiesen haben, dass Adipex (Phentermin) zur Gewichtsabnahme und indirekt zur Senkung des Blutdrucks und des Blutzuckerspiegels (Senkung des A1c-Wertes) sowie zur Verringerung der Sterblichkeit im Zusammenhang mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen beiträgt.

Es hat sich gezeigt, dass die Kontrolle der gewichtsbedingten Krankheiten eine direkte Folge der Gewichtsabnahme und nicht der Wirkung von Adipex (Phentermin) ist. Durch die Gewichtsabnahme sinken auch die Risikofaktoren für die Gesundheit.

Auch die Lipidwerte zeigen eine Verbesserung, insbesondere bei den Triglyceriden und dem HDL-Cholesterin. Es hat sich auch gezeigt, dass das Fortschreiten von Typ-2-Diabetes bei den Patienten deutlich abnimmt.

Während der Blutdruck durch die Auswirkungen der Gewichtsabnahme gesenkt wird, kann die Herzfrequenz einer Person, die Adipex (Phentermin) einnimmt, ansteigen.

Wie lange dauert es, bis Adipex wirkt?

Adipex (Phentermin) wird nach oraler Einnahme über den Magen-Darm-Trakt absorbiert. Nach der Einnahme erreicht Phentermin innerhalb von 3 bis 4,4 Stunden die höchste Konzentration. Die Halbwertszeit des Anorektikums beträgt etwa 25 Stunden. Eine Halbwertszeit ist die Zeit, die vergeht, bis die Hälfte der Dosis des Arzneimittels von der Leber verstoffwechselt oder unverändert mit Urin ausgeschieden wird.

Wie nimmt man mit Adipex ab?

Adipex (Phentermine) hilft Ihnen, durchschnittlich bis zu 5% Ihres gesamten Körpergewichts zu verlieren. Studien haben jedoch gezeigt, dass über einen Zeitraum von 12 Wochen ein Gewichtsverlust von bis zu 10% des Körpergewichts erreicht werden kann. Es gibt Patienten, die mehr als 50% ihres Körpergewichts verloren haben.

Obwohl die meisten Ärzte empfehlen, Adipex (Phentermin) nicht länger als 12 Wochen einzunehmen, hat eine neuere Studie gezeigt, dass die Einnahme dieses Medikaments über einen längeren Zeitraum von bis zu 24 Monaten zu einem größeren Gewichtsverlust geführt hat.

Wie viel kann man in einem Monat mit Adipex abnehmen?

Studien zufolge ist die Gewichtsabnahme in den ersten Monaten am höchsten und nimmt dann ab, was eigentlich bei fast allen Methoden zur Gewichtsabnahme zu beobachten ist. Der Gewichtsverlust verlangsamt sich nach den ersten drei oder vier Monaten deutlich.

Mit einer Kombination aus Adipex (Phentermin) und einer kalorienarmen Diät kann man etwa 1,4 bis 2,7 Kilo in einem Monat abnehmen, wenn man eine Frau ist, und 2,3 bis 3,6 Kilo pro Monat, wenn es sich um einen Mann handelt.

Wie wird es angewendet?

  1. Ihr Arzt wird Ihnen sagen, wie viel Adipex Sie einnehmen sollen. Nehmen Sie nicht mehr als angegeben.
  2. Adipex Diätpillen sind nicht zur Langzeiteinnahme geeignet.
  3. Um Schlafstörungen zu vermeiden, nehmen Sie dieses Arzneimittel immer morgens und nie vor dem Schlafengehen oder spät am Abend ein. Nehmen Sie die Tablette vor dem Frühstück oder 1 bis 2 Stunden nach dem Frühstück ein.
  4. Schlucken Sie die Tablette ganz, ohne sie zu zerkleinern, zu zerbrechen oder zu kauen.
  5. Verpasste Dosis: Nehmen Sie die Dosis ein, sobald Sie sich daran erinnern. Wenn es fast Zeit für Ihre nächste Dosis ist, warten Sie bis dahin und nehmen Sie sie. Nehmen Sie keine zusätzliche Dosis ein, um eine vergessene Dosis auszugleichen.
  6. Befolgen Sie sorgfältig die Anweisungen Ihres Arztes bezüglich einer gesunden Ernährung.
  7. Bewahren Sie Adipex Diätpillen in einem geschlossenen Behälter bei Raumtemperatur, vor Hitze, Feuchtigkeit und direktem Licht geschützt auf.

Nebenwirkungen

Bluthochdruck
Bluthochdruck

ADHS Symptome
Unruhe

Schwindel
Schwindel

Schlaflosigkeit
Schlaflosigkeit

headache
Euphorie

Zittern
Zittern

Kopfschmerzen
Kopfschmerzen

Mundtrockenheit
Mundtrockenheit

Magenschmerzen
Verdauungsstörungen

Allergiesymptome
Allergische Reaktionen

Erektionsstörungen
Libidoabnahme

Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen

  • Besondere Vorsicht bei schweren psychischen Erkrankungen
  • Erhöhter Augeninnendruck
  • Entzugssymptome
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Kardiovaskuläre Risikofaktoren
  • Medikamentensucht
  • Krampfanfälle
  • Neuropsychiatrische Störungen
  • Mögliche Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln
  • Risiko für Bluthochdruck
  • Schwindelanfälle in der Vorgeschichte
Besondere Vorsicht bei schweren psychischen Erkrankungen
Erhöhter Augeninnendruck
Entzugssymptome
Herz-Kreislauf-Erkrankungen
Kardiovaskuläre Risikofaktoren
Medikamentensucht
Krampfanfälle
Neuropsychiatrische Störungen
Mögliche Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln
Risiko für Bluthochdruck
Schwindelanfälle in der Vorgeschichte

Andere Handelsnamen

Adipex-P Phentermin Hydrochlorid Acxion Duromine Elvenir Fastin Ionamin Lomaira Panbesy Qsymia Razin Redusa Sentis Suprenza Terfamex

Medikamente vergleichen

Gegenanzeigen

Drogenmissbrauch

Gleichzeitige Gabe mit MAO-Hemmern

Herzprobleme wie Herzinfarkt, unregelmäßiger Herzschlag, Angina pectoris, Brustschmerzen, Aortenklappenstenose oder Herzinsuffizienz

Engwinkelglaukom

Schwangerschaft

Stillzeit

Schwere Lebererkrankung

Schwangerschaft

Nicht sicher

Alkohol

Der Alkoholkonsum erhöht das Risiko für die Komplikationen

Was passiert, wenn Sie die Dosis verpasst haben?

Nehmen Sie nicht die doppelte Menge ein, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben. Nehmen Sie bei der nächsten Gabe nicht mehr als die übliche empfohlene Menge ein.

Überdosierung

Setzen Sie sich bei dem Verdacht auf eine Überdosierung umgehend mit einem Arzt in Verbindung.

Wechselwirkungen

Es ersteht ein Risiko für ernsthafte Wechselwirkungen. Daher ist eine regelmäßige ärztliche Überwachung erforderlich.

Unerwünschte Reaktionen

Allergische Reaktionen

Bauchschmerzen

Bluthochdruck

Durchfall

Erbrechen

Halluzinationen

Nahrungsmittel

Keine Daten vorhanden

Aufbewahrung

Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf.

Das Arzneimittel muss im Dunkeln (z.B. im Umkarton) aufbewahrt werden.

Das Arzneimittel muss vor Hitze geschützt aufbewahrt werden.

Häufige Fragen

Kann man Adipex kaufen ohne Rezept?

In den meisten Ländern, in denen Adipex zugelassen ist, kann man es nur mit einem Rezept bekommen. Einige der Markennamen, unter denen man Adipex kaufen kann, sind Adipex, Elvenir, Fen-Phen, Duromine, Fastin, Ionamin, Redusa u.a. Selbst diejenigen, die Adipex rezeptfrei erhalten können, müssen möglicherweise mit Nebenwirkungen und seriösen Wechselwirkungen rechnen.

Ist es sicher, Adipex mit Alkohol zusammen zu nehmen?

Es wird im Allgemeinen empfohlen, dass Patienten auf Alkohol verzichten, wenn ihnen Adipex (Phentermin) verschrieben wird. Ärzte raten in der Regel vom Alkoholkonsum während der Einnahme von Adipex (Phentermin) ab, um mögliche schädliche Auswirkungen zu vermeiden.

Kann ich 2 Tabletten Adipex auf einmal einnehmen?

Nehmen Sie nie eine doppelte Dosis auf einmal ein. Suchen Sie sofort einen Arzt auf. Eine Überdosis von Adipex kann lebensbedrohlich sein.

Kann ich meine Adipex Tablette halbieren?

Die Tablette soll unzerkaut geschluckt werden. Sie soll nicht zerkleinert, zerbrochen oder zerkaut werden. Befolgen Sie sorgfältig die Anweisungen Ihres Arztes für eine kalorienreduzierte Ernährung und regelmäßige Bewegung.

Welche Alternative zu Adipex kaufen ohne Rezept?

Obwohl die meisten Arzneimittel zur Behandlung der Fettleibigkeit verschreibungspflich, gibt es einige rezeptfreien Mittel aus Apotheke. Eines solcher Mittel ist Orlistat 60 mg.

Wie kann man die Wirkung von Adipex verstärken?

Trinken Sie ausreichend Wasser. Ernähren Sie sich gesund und ausgewogen. Kombinieren Sie Gewichtspbungen mit Ausdauertraining. Führen Sie langfristig einen gesunden Lebensstil.

Kann ich Adipex bestellen per Nachnahme?

Ob Sie Adipex Diätpillen per Nachnahme bekommen können, müssen Sie bei der Apotheke, die Sie gefunden haben, überprüfen. Verschiedene Apotheken bieten verschiedene Zahlungsoptionen. In unserem Apothekenvergleich können Sie schnell herausfinden, ob die Zahlung per Nachnahme in Ihrer Apotheke möglich ist.

Ist Adipex ein sicheres Mittel zum Abnehmen?

Adipex (Phentermin) ist ein beliebter Appetitzügler, aber diese Pillen sind nicht ganz sicher, da es lebensbedrohliche Nebenwirkungen hat. Es ist auch nicht ohne Rezept wegen der potenziellen Nebenwirkungen erhälltich.

Was ist Adipex?

Der Wirkstoff von Adipex ist Phentermin. Phentermin ist ein Phenylalkylamin, das als Appetitzügler und Psychostimulans Anwendung findet. Es ist ein verschreibungspflichtiges Medikament, das in Verbindung mit einer Diät und Sport zur Behandlung von Fettleibigkeit eingesetzt wird.

Phentermin gilt als ein Amphetamin-Derivat. Seine Wirkung beruht auf der Beeinflussung von Neurotransmittern im menschlichen Gehirn.

Das Medikament wurde 1959 in den USA für die medizinische Verwendung zugelassen und hat sich weltweit zu einem der beliebtesten Mittel zur Gewichtsreduktion entwickelt. Man kann nicht nur die Marke Adipex kaufen, sondern auch zahlreiche Generika. Jedes Jahr werden über 7 Millionen Rezepte ausgestellt.

Seit den 1990er Jahren wird Phentermin auch mit anderen Arzneimitteln zur Gewichtsabnahme kombiniert, von denen die am häufigsten verwendeten Qsymia (Phentermin und Topiramat) und Fen-Phen (Fenfluramin und Phentermin) sind.

Kann man in Deutschland Adipex kaufen?

Adipex (Phentermin) ist in den meisten Ländern immer noch erhältlich, z. B. in den USA, Australien, Neuseeland, Chile, Mexiko. In Deutschland, Polen, Spanien, Tschechien, dem Vereinigten Königreich, Kanada, der Schweiz und anderen EU-Ländern ist es seit vielen Jahren nicht mehr zugelassen. Die EMA betrachtet das Risiko des Präparats immer noch höher als seinen möglichen Nutzen. Da es dem Amphetamin ähnelt, ist das Suchtpotenzial ziemlich hoch.

In unserem Medikamentenvergleich können Sie die Angebote von Adipex in Deutschland in vielen Online-Apotheken vergleichen, und zwar den Preis, Liefer- und Zahlungsoptionen sowie zusätzliche Dienstleistungen. Außerdem ist es möglich, Adipex mit anderen Medikamenten zur Behandlung der Fettleibigkeit vergleichen, um herauszufinden, was in Ihrem Fall am besten passt.

Quellen

  1. Kristina H. Lewis, Heidi Fischer, Jamy Ard et al. Safety and Effectiveness of Longer-Term Phentermine Use: Clinical Outcomes from an Electronic Health Record Cohort. Obesity. A Research Journal. Volume27, Issue4. April 2019. Pages 591-602.
  2. J. F. Munro, A. C. MacCuish, Elizabeth M. Wilson, L. J. P. Duncan. Comparison of Continuous and Intermittent Anorectic Therapy in Obesity. Brit. med. 7., 1968, 1, 352-354.
  3. Kyoung Kon Kim, Hi-Jung Cho, Hee-Cheol Kang et al. Effects on Weight Reduction and Safety of Short-Term Phentermine Administration in Korean Obese People. Yonsei Med J. 2006 Oct 31; 47(5): 614–625.
Sabine Falkenthal
Masterstudentin
Sie studiert Medizin an der Institut für Translationale Immunologie (TIM). Seit 2021 "freie Autorin" bei Gesundheit-Service.
Erfahrungen

Adipex kaufen

Bewertung:

0

0 Erfahrung(en)

Erfahrungsbericht hinterlassen

Erfahrungsbericht hinterlassen

Bewertung:

5.0

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen von Google.