Xenical

Erhältlich in: 0 Apotheke(n)

Gebrauchsinformation zu Xenical

Orlistat

Orlistat

Andere Namen: Tetrahydrolipstatin

Bioverfügbarkeit: Keine

ATC-Code: A08AB01

Proteinbindung: ≥ 90%

Metabolismus: Magenschleimhaut

Halbwertszeit: 1-2 Stunden

Ausscheidung: Kot

CAS-Nummer: 96829-58-2

PubChem-CID: 3034010

Drug Bank: DB01083

ChemSpider: 2298564

UNII: 95M8R751W8

KEGG: D04028

ChEBI: CHEBI:94686

ChEMBL: ChEMBL175247

ECHA-InfoCard: 100.167.400

Summenformel: C29H53NO5

Molare Masse: 495.745 g·mol−1

Wie wirkt es?

Orlistat (der Wirkstoff in Xenical) fördert den Gewichtsverlust, indem es die Menge an Nahrungsfett verringert, die in Ihrem Darm absorbiert wird.

Lipase, ein Enzym im Verdauungstrakt, hilft dabei, das Nahrungsfett in kleinere Bestandteile zu zerlegen, sodass es zur Energiegewinnung verwendet oder gespeichert werden kann. Orlistat hemmt die Aktivität von Lipase. Wenn Sie das Medikament zu einer Mahlzeit einnehmen, werden etwa 25 Prozent des von Ihnen konsumierten Fettes nicht abgebaut und durch Stuhlgang ausgeschieden.

Wie wird es angewendet?

Die Hartkapseln Xenical sollen immer genau nach Anweisung des Arztes angewendet werden. Die übliche Dosis liegt bei 1 Hartkapsel zu 120 mg zu jeder der 3 Hauptmahlzeiten pro Tag. D.h. Sie sollten eine Hartkapsel zum Frühstück, eine Hartkapsel zum Mittagessen und eine Hartkapsel zum Abendessen einnehmen. Die Einnahme kann vor, während oder bis zu einer Stunde nach der Mahlzeit mit Wasser erfolgen.

Eine Hartkapsel sollte zusammen mit einer ausgewogenen, kalorienreduzierten Mahlzeit geschluckt werden, die reich an Obst und Gemüse ist und bei der ca. 30 % der Kalorien als Fett zugeführt werden. Nehmen Sie zwischen den Mahlzeiten keine fetthaltigen Nahrungsmittel zu sich.

Nebenwirkungen

Kopfschmerzen
Kopfschmerzen

Bauchschmerzen
Bauchschmerzen

Magenschmerzen
Blähungen

innere Blutungen
Unregelmäßige Regelblutung

Allergiesymptome
Allergiesche Reaktionen

Durchfall
Stuhldrang,
Fettiger oder öliger Stuhl,
Stuhlinkontinenz

Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen

  • Besondere Vorsicht bei Patienten mit eingeschränkter Nierenfunktion
  • Harmlose Stuhlveränderungen
Besondere Vorsicht bei Patienten mit eingeschränkter Nierenfunktion
Wenn Sie unter Nierenproblemen leiden, sollten Sie sich an Ihren Arzt wenden. Die Einnahme von Xenical kann bei Patienten mit chronischer Nierenerkrankung mit Nierensteinen verbunden sein.
Harmlose Stuhlveränderungen
Xenical Tabletten können die harmlosen Stuhlveränderungen, wie öligen oder fettigen Stuhlgang verursachen, die durch die Ausscheidung des unverdauten Fettes mit dem Stuhl hervorgeruffen werden.

Andere Handelsnamen

Alli Orlistat

Gegenanzeigen

Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe

Stillzeit

Chronisches Malabsorptionssyndrom

Cholestase

Schwangerschaft

Während der Schwangerschaft vermeiden

Alkohol

Keine Wechselwirkungen mit Alkohol

Was passiert, wenn Sie die Dosis verpasst haben?

Wenn Sie die Einnahme von Xenical einmal vergessen haben, sollten Sie die Einnahme nur nachholen, wenn Ihnen das Versehen innerhalb von 1 Stunde nach einer Mahlzeit auffällt.

Überdosierung

Setzen Sie sich bei dem Verdacht auf eine Überdosierung umgehend mit einem Arzt in Verbindung.

Wechselwirkungen

Es ersteht ein Risiko für ernsthafte Wechselwirkungen. Daher ist eine regelmäßige ärztliche Überwachung erforderlich.

Unerwünschte Reaktionen

Juckreiz

Hautausschlag

Übelkeit

Erbrechen

Gelbsucht

Nahrungsmittel

Die Wirkung des Medikamentes wird durch die Nahrungsmittel nicht beeinflusst.

Xenical Kapseln können direkt vor, während oder bis zu einer Stunde nach einer Mahlzeit eingenommen werden.

Aufbewahrung

Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf.

Häufige Fragen

Sabine Falkenthal
Masterstudentin
Sie studiert Medizin an der Institut für Translationale Immunologie (TIM). Seit 2021 "freie Autorin" bei Gesundheit-Service.
Erfahrungen

Xenical

Bewertung:

0

0 Erfahrung(en)

Erfahrungsbericht hinterlassen

Erfahrungsbericht hinterlassen

Bewertung:

5.0

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen von Google.