Zovirax Creme

5 %

Erhältlich in: 0 Apotheke(n)

Gebrauchsinformation zu Zovirax Creme

Aciclovir

Aciclovir

Andere Namen: 9-(2-Hydroxyethoxymethyl)-guanin

Bioverfügbarkeit: 0-50%

ATC-Code: J05AB01

Proteinbindung: 0-10%

Metabolismus: Leber

Halbwertszeit: 2-4 Stunden

Ausscheidung: Nieren

CAS-Nummer: 59277-89-3

PubChem-CID: 2022

Drug Bank: DB00787

ChemSpider: 1945

KEGG: D00222

Summenformel: C8H11N5O3

Molare Masse: 225.208 g·mol−1

Wie wirkt es?

Der Wirkstoff in der Creme Zovirax heißt Aciclovir. Die Wirkungsweise von Aciclovir besteht in der Bekämpfung bestimmter Viren.

Aciclovir schädigt ihr Erbgut und behindert somit ihre Vervielfältigung. Der Wirkstoff wirkt vor allem gegen Herpes-Viren und stoppt Lippenherpes.

Wie wird es angewendet?

Wenden Sie die Creme Zovirax 5% immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach Anweisung Ihres Arztes an.

Die Lippenherpescreme Zovirax sollte bereits bei den ersten Anzeichen der Herpeserkrankung angewendet werden. Für den besten Erfolgt in der Behandlung tragen Sie die Lippenherpescreme vor und während der Bläschenphase fünfmal pro Tag alle 4 Stunden tagsüber dünn auf die infizierten und die angrenzenden Hautbereiche auf.

Tragen Sie die Creme entweder mit einem sauberen Finger oder mit einem Wattestäbchen auf die infizierten Hautbereichen auf.

Die Behandlung mit dieser Creme dauert normalerweise 4 Tage. Wenn sich die Hauterscheinungen während der Behandlung verschlechtern oder die Bläschen spätestens nach zehn Tagen der Behandlung nicht verkrustet oder abgeheilt sind, sollten Sie die Behandlung absetzte und einen Arzt aufsuchen.

Nebenwirkungen

Hautausschlag
Juckreiz,
Hautschuppung bzw. -abschälung

Vorübergehendes Brennen oder Stechen,
Eintrocknung der behandelten Haut

Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen

  • Kontakt mit Augen vermeiden
  • Akuter Lippenherpes
  • Schwererer Krankheitsverlauf
Kontakt mit Augen vermeiden
Wenn Sie versehentlich Zovirax Creme 5% in Ihr Auge bekommen haben, waschen Sie es gründlich mit warmem Wasser aus und fragen Sie bei Bedenken Ihren Arzt.
Akuter Lippenherpes
Leiden Sie an akutem Lippenherpes, sollten Sie die Verbreitung des Virus vermeiden, insbesondere bei offener Wunde.
Schwererer Krankheitsverlauf
Wenn es während der Behandlung mit Zovirax Creme zu einem schwereren Krankheitsverlauf kommt, wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt.

Andere Handelsnamen

Aciclovir Lippenherpescreme

Gegenanzeigen

Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe

Eine andere Hautinfektion als Lippenherpes

Schwangerschaft

Nicht sicher

Alkohol

Keine Wechselwirkungen mit Alkohol

Was passiert, wenn Sie die Dosis verpasst haben?

Wenden Sie nicht die doppelte Dosis an, wenn Sie die vorherige Anwendung vergessen haben, sondern führen Sie die Anwendung wie vorher fort.

Überdosierung

Wenn Sie versehentlich zu viel angewendet oder Creme geschluckt haben, ist nicht mit negativen Effekten zu rechnen.

Wechselwirkungen

Keine Wechselwirkungen

Unerwünschte Reaktionen

Hyperaktivität

Rötung

Kontaktdermatitis

Nahrungsmittel

Die Wirkung des Medikamentes wird durch die Nahrungsmittel nicht beeinflusst.

Aufbewahrung

Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf.

Häufige Fragen

Was ist Zovirax Creme?

Die Creme Zovirax ist ein lokal anwendbares Medikament gegen (Herpes labialis (Lippenherpes) und Herpes genitalis. Die Creme enthält die wirkende Substanz Aciclovir. Zovirax-Creme dient nicht zur Vorbeugung der Herpes simplex-Infektionen. Das Präparat ist sowohl für Erwachsene als auch für Kinder geeignet.

Was kostet Zovirax Creme?

Der Preis variiert je nach Packungsgröße und Apotheken, wenn Sie die Creme beim Online-Anbieter bestellen. Der Preis startet ab 6,49 €.

Ist Zovirax Creme rezeptfrei erhältlich?

Die Creme gegen Herpes Zovirax ist rezeptfrei in einer Apotheke Deutschlands erhältlich. Vergessen Sie während der Behandlung mit Creme nicht, die Anwendungshinweise zu beachten.

In welchen Arzneiformen kann man Zovirax kaufen?

Zovirax gibt es in verschiedenen Darreichungsformen auf dem Pharmamarkt. So können Sie es in Form von Augensalbe, Tabletten, Creme, Suspension und Pflaster kaufen.

Was ist Zovirax Creme?

Die Creme Zovirax wird zur Behandlung von Lippenherpes und Herpes genitalis verwendet. Es kann die Heilung der Wunden beschleunigen und Symptome (wie Schmerzen, Kribbeln, Brennen und Juckreiz) lindern.

Aciclovir gehört zur Gruppe der Virostatika. Es funktioniert, indem es das Wachstum des Herpes-Virus stoppt.

Die Creme wird von GlaxoSmithKline Consumer Healthcare GmbH & Co. KG. produziert. Die Creme ist einfach aufzutragen und zieht schnell in die Haut ein.

Sabine Falkenthal
Masterstudentin
Sie studiert Medizin an der Institut für Translationale Immunologie (TIM). Seit 2021 "freie Autorin" bei Gesundheit-Service.
Erfahrungen

Zovirax Creme

Bewertung:

0

0 Erfahrung(en)

Erfahrungsbericht hinterlassen

Erfahrungsbericht hinterlassen

Bewertung:

5.0

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen von Google.