Cialis

Erhältlich in: 0 Apotheke(n)

Gebrauchsinformation zu Cialis

Tadalafil

Tadalafil

Andere Namen: 2,3,6,7,12,12a-hexahydropyrazino[1',2':1,6]pyrido[3,4-b]indol-1,4-dion

Bioverfügbarkeit: variiert

ATC-Code: G04BE08

Proteinbindung: ≥ 90%

Metabolismus: Leber

Metaboliten: Katecholmetabolit

Halbwertszeit: 17.5 Stunden

Ausscheidung: Kot

CAS-Nummer: 171596-29-5

PubChem-CID: 110635

Drug Bank: DB00820

ChemSpider: 99301

UNII: 742SXX0ICT

KEGG: D02008

ChEBI: CHEBI:71940

ChEMBL: ChEMBL779

ECHA-InfoCard: 100.214.024

Summenformel: C22H19N3O4

Molare Masse: 389,40 g·mol−1

Wie wirkt es?

Tadalafil, der Wirkstoff in Cialis, ist ein PDE-5-Hemmer. Tadalafil ist in der Lage, die Blutgefäße im Penis zu entspannen, was zu einer erhöhten Durchblutung und zur Erektion führt.

Bei manchen Patienten tritt Cialis Wirkung bereits in 15 Minuten. Für die meisten Patienten dauert es ca. 30 Minuten bis Cialis wirkt.

Cialis Wirkungsdauer: Die Wirkung kann bis 36 Stunden anhalten.

Cialis ist kein Aphrodisiakum. Es kann weder das sexuelle Vergnügen steigern noch den Orgasmus verzögern. Ohne sexuelle Erregung wirkt dieses Potenzmittel nicht.

Wie wird es angewendet?

Cialis Tabletten werden durch den Mund genommen. Sie sollten eine Tablette unzerkaut mit Wasser, mit oder ohne Nahrung einnehmen.

Das Potenzmittel Cialis Original ist in 4 Dosierungen erhältlich: 2.5mg, 5mg, 10mg und 20mg.

Cialis 2.5mg & 5mg

Cialis 2,5 mg und 5 mg werden täglich eingenommen. Diese Dosierungen sind besser für Männer geeignet, die eine häufigere sexuelle Aktivität (mindestens zweimal wöchentlich) erwarten. Die empfohlene Anfangsdosis beträgt 5 mg täglich zur gleichen Tageszeit. Cialis 2,5 mg ist für diejenigen Patienten geeignet, bei denen die Nebenwirkungen mit der Anfangsdosis von 5 mg aufgetreten sind.

Cialis 10mg & 20mg

Cialis 10 mg und 20 mg werden bei Bedarf mindestens 30 Minuten vor dem geplanten Sex eingenommen. Diese Wirkungsstärken sind nicht für den täglichen Gebrauch bestimmt und Sie sollten empfohlene Dosis nur einmal pro Tag einnehmen. Cialis in diesen Dosen kann bis zu 36 Stunden nach Einnahme der Tablette wirksam sein. Die Anfangsdosis beträgt 10 mg. Nach Bedarf kann die Dosis auf 20 mg erhöht werden.

Nebenwirkungen

Kopfschmerzen
Kopfschmerzen

Magenschmerzen
Sodbrennen,
Verdauungsstörungen

Schwindel
Schwindel

Sehstörungen
Augenschmerzen,
Sehstörungen

verstopfte Nase
Nasenbluten,
Verstopfte Nase

Hautausschlag
Schwere Hautreaktionen

Schwitzen
Schwitzen

Rückenschmerzen
Rückenschmerzen

Muskelschmerzen
Muskelschmerzen

Gesichtsrötung
Gesichtsrötung

Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen

  • Vorsicht bei schweren Leberfunktionsstörungen
  • Besondere Vorsicht bei Patienten mit eingeschränkter Nierenfunktion
  • Vorsicht bei einer Unverträglichkeit gegenüber Lactose
  • Vorsicht bei Nierenproblemen
Vorsicht bei schweren Leberfunktionsstörungen
Besondere Vorsicht bei Patienten mit eingeschränkter Nierenfunktion
Vorsicht bei einer Unverträglichkeit gegenüber Lactose
Vorsicht bei Nierenproblemen

Andere Handelsnamen

Tadalis SX Tadacip Tadagis Tadalis Tadapox

Medikamente vergleichen

Gegenanzeigen

Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe

Herzprobleme wie Herzinfarkt, unregelmäßiger Herzschlag, Angina pectoris, Brustschmerzen, Aortenklappenstenose oder Herzinsuffizienz

Unkontrollierter Bluthochdruck

Sehverlust aufgrund einer nicht arteriitischen anterioren ischämischen Optikusneuropathie (NAION)

Schwangerschaft

Während der Schwangerschaft vermeiden

Alkohol

Der Alkoholkonsum verringert die Wirksamkeit von Medikamenten

Was passiert, wenn Sie die Dosis verpasst haben?

Nehmen Sie nicht die doppelte Menge ein, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben. Nehmen Sie bei der nächsten Gabe nicht mehr als die übliche empfohlene Menge ein.

Überdosierung

Wenn Sie dieses Arzneimittel in einer größeren Menge eingenommen haben, als Sie sollten, kann dies zu schwerwiegenden Nebenwirkungen führen.

Wechselwirkungen

Es ersteht ein Risiko für ernsthafte Wechselwirkungen. Daher ist eine regelmäßige ärztliche Überwachung erforderlich.

Unerwünschte Reaktionen

Priapismus

Kopfschmerzen

Rückenschmerzen

Muskelschmerzen

Schwindel

Nahrungsmittel

Sie sollten auf Grapefruit und Grapefruit-Saft verzichten

Aufbewahrung

In der Originalverpackung aufbewahren

Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf.

Häufige Fragen

Wie lange braucht Cialis bis es wirkt?

Wenn Cialis nach Bedarf und in einer höheren Dosis eingenommen wird, beginnt es normalerweise innerhalb von 15 bis 30 Minuten zu wirken. Sie müssen es daher mindestens 30 Minuten vor dem Sex einnehmen, damit es Zeit zum Einsetzen hat. Wenn Cialis jedoch täglich eingenommen wird, kann es einige Tage dauern, bis es in Ihrem System aufgebaut wird. Nach vier oder fünf Tagen täglicher Anwendung stellen Sie möglicherweise fest, dass Sie den Geschlechtsakt zu jeder Zeit erfolgreich haben können.

Wie lange wirkt Cialis?

Die Wirkung von Cialis kann bis zu 36 Stunden nach der Einnahme anhalten.

Wie wirkt Cialis am besten?

Um die beste Wirkung zu erreichen, nehmen Sie Cialis immer genau nach Absprache mit Ihrem Arzt ein. Nehmen Sie Cialis mindestens 30 Minuten vor einer sexuellen Aktivität ein. Vergessen Sie nicht, dass Cialis ohne sexuelle Erregung nicht wirkt. Ein partnerschaftliches Vorspiel ist notwendig, so, als ob Sie kein Potenzmittel eingenommen hätten.

Wie oft kann man Cialis einnehmen?

Je nach der Dosierung kann Cialis entweder täglich (2.5mg oder 5mg) oder nach Bedarf (10mg, 20mg), aber nicht öfter als einmal pro Tag eingenommen werden.

Was ist besser Cialis oder Viagra?

Während Cialis und Viagra beide zur Behandlung von erektiler Dysfunktion verwendet werden können, hat jedes Mittel seine eigenen einzigartigen Eigenschaften, die es je nach Situation und Person, die es einnimmt, besser geeignet machen. Diese Potenzmittel unterscheiden sich durch Dosierung, Wirkdauer, Nebenwirkungen, Preis usw. Aus diesem Grund ist es immer wichtig, vor der Anwendung von Cialis oder Viagra mit einem Arzt zu sprechen, um festzustellen, welches für Sie am besten geeignet ist.

Was ist Cialis?

Die Suche nach einer effektiven Behandlung erektiler Dysfunktion (ED) kann peinlich sein. Um diese unangenehmen Emotionen zu vermeiden, kaufen viele Patienten stattdessen die Potenzmittel online. Eines der beliebtesten Medikamente zur Behandlung von ED ist Cialis, auch bekannt unter dem generischen Namen Tadalafil. Werfen wir einen Blick darauf, was Cialis ist und wie Sie es sicher online kaufen können.

Cialis ist eines der beliebtesten Medikamente gegen erektile Dysfunktion. Es kommt auch bei gutartiger Prostatahypertrophie zum Einsatz. Das Markenpräparat wird von dem Pharmaunternehmen Eli Lilly produziert. Seitdem das Patent für Cialis von Lilly abgelaufen ist, gibt es zahlreiche Generika auf dem Pharmamarkt.

Es handelt sich um ein Medikament zum Einnehmen, das normalerweise bei Bedarf etwa 30 Minuten vor der sexuellen Aktivität eingenommen wird. Der Arzt kann sich jedoch dafür entscheiden, die Behandlung täglich anstatt nach Bedarf durchzuführen.

Cialis wird oft mit seinen Konkurrenten Vardenafil und Sildenafil verglichen, die auch unter den Markennamen Levitra und Viagra bekannt sind. Alle diese Medikamente sind bei der Patienten mit der ED beliebt. Viagra, Levitra und Cialis gehören zur Wirkstoffklasse der Phosphodiesterase-5-Hemmer, auch als PDE5-Hemmer bekannt. Diese Medikamentenklasse ist mit der Behandlung von Impotenz sowie gutartiger Prostatahypertrophie verbunden. Was ist besser Cialis oder Viagra? Um dies herauszufinden, können Sie diese Potenzmittel auf unserer Website vergleichen.

Kann man Cialis rezeptfrei kaufen?

Cialis ist nicht rezeptfrei erhältlich, da es zu den verschreibungspflichtigen Medikamenten gehört. Das bedeutet, dass alle stationären Apotheken für seine Vergabe ein gültiges Rezept benötigen.

Viele Männer wollen den Arztbesuch vermeiden und suchen nach den Möglichkeiten, Cialis rezeptfrei zu erhalten. Dies ist übers Internet möglich. Es besteht aber ein Risiko, gefälschtes Arzneimittel zu kaufen. Die Fälschungen lassen sich daran erkennen, dass sie nicht wirken oder mit anderen Präparaten wechselwirken.
Selbstverständlich gibt es auch die Online-Apotheken, bei denen Sie Cialis seriös kaufen können.

Wo kann man seriös Cialis kaufen?

Die Sicherheit sollte beim Online-Kauf von Cialis oder anderen Potenzmitteln einen Vorrang haben. Seien Sie vorsichtig bei Webseiten, die Cialis rezeptfrei anbieten. Wenn Sie nicht vorsichtig sind, können Sie versehentlich gefälschte Medikamente kaufen und die Pillen erhalten, die keine Wirkstoffe oder schlimmer noch Inhaltsstoffe enthalten, die Ihnen schaden können. Eine gute Nachricht besteht darin, dass Sie einige Schritte unternehmen können, um sicherzustellen, dass Sie in der lizenzierten Apotheken kaufen.

  1. Wählen Sie die Webseiten, die verschreibungspflichtige Medikamente mit einem Online-Rezept anbieten. Bei diesen Anbietern werden ein Rezept und ein Medikament zusammen angefordert. Anhand eines Online-Fragebogens ermitteln die Ärzte, ob eine Behandlung medizinisch geeignet ist und stellen das Rezept aus. Das Medikament wird per Post zugestellt.
  2. Prüfen Sie die Information über den Anbieter. Die Kontaktdaten sind eine weitere Möglichkeit, die Seriosität einer Online-Apotheke zu überprüfen. Solche Apotheken stellen eine eindeutige Telefonnummer, E-Mail-Adresse und Adresse zur Verfügung. Die Datenschutzrichtlinien sollten ebenfalls verfügbar sein, da eine Website ohne diese unsicher ist.
  3. Beachten Sie die Daten- und Zahlungssicherheit. Die Internetapotheken sollen die Sicherheitszertifikate haben.
  4. Lesen Sie unsere Bewertungen dieser Online-Apotheken.

Online Cialis kaufen mit Rezept: So funktioniert es

Möchten Sie Cialis kaufen und dabei den Arzt nicht aufsuchen? Sie können Ihre Medikamente innerhalb von Minuten online verschreiben und direkt an Ihre Adresse liefern lassen.

Um Cialis zu erhalten, muss man das Rezept anfordern. Je nach dem Online-Anbieter können die jeweiligen Schritte von dem Bestellprozesses etwas variieren. Allerdings sind grundsätzliche Schritte in der Regel die Gleichen. Zunächst wählen Sie Cialis in gewünschter Packungsgröße und Dosierung. Danach fühlen Sie medizinischen Fragebogen aus, der an den Online Arzt weiter geleitet wird. Nun findet eine genaue Beurteilung von Ihrem Sachverhalt statt und es wird geprüft, ob Cialis für Sie geeignet ist.

Wie teuer ist Cialis in der Apotheke?

Cialis Preis variiert von Anbieter zu Anbieter. Es gibt fast immer auch einen signifikanten Preisunterschied zwischen einem Markenmedikament wie Cialis und seiner generischen Form wie Tadalafil. Die Generika sind oft günstiger als ihre Markenprodukte. Ein Generikum hat den gleichen Wirkstoff wie das Markenmedikament, während sein Preis viel niedriger ist.

Gesunheit-Service steht eine Möglichkeit dar, die Preise für das Medikament vergleichen und Cialis günstig kaufen zu können.

Jonathan Sander
Assistenzarzt und freier Autor
Neben seiner Tätigkeit als Assistenzarzt der Klinik für Urologie in Augsburg unterstützt er seit Januar 2021 die Redaktion des Gesundheit-Services als freier Autor.
Erfahrungen

Cialis

Bewertung:

5

1 Erfahrung(en)

Erfahrungsbericht hinterlassen

Nehme Cialis in der 10mg-Dosis nur dann ein, wenn ich den Akt plane. Es funktioniert ausgesprochen gut. Sobald ich erregt bin, bekomme ich eine gute, langanhaltende Erektion. Ich kann das Potenzmittel Cialis nur weiter empfehlen!

03.03.2021

Erfahrungsbericht hinterlassen

Bewertung:

5.0

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen von Google.