Aurogra

Erhältlich in: 0 Apotheke(n)

Gebrauchsinformation zu Aurogra

Sildenafil

Sildenafil

Bioverfügbarkeit: 0-50%

ATC-Code: G04BE03

Proteinbindung: ≥ 90%

Metabolismus: Leber

Metaboliten: N-Desmethylsildenafil

Halbwertszeit: 3-4 Stunden

Ausscheidung: Kot

CAS-Nummer: 139755-83-2

PubChem-CID: 135398744

Drug Bank: DB00203

ChemSpider: 5023

KEGG: D08514

Summenformel: C22H30N6O4S

Molare Masse: 474.58 g·mol−1

Wie wirkt es?

In den meisten Fällen von Potenzstörungen liegt die Ursache in einer verminderten Blutzufuhr zum Penis. Genau in dieser Richtung wirkt das indische Generikum.

Jede Aurogra Tablette enthält den PDE-5-Hemmer Sildenafil 100 mg. Er blockiert die Phosphodiesterase und reduziert die Spannung der Arterien und der Genitalmuskulatur. Während der Erregung strömt das Blut ungehindert in den Penis, wodurch er sich versteift und vergrößert.

Nach dem erfolgreichen Abschluss des Geschlechtsverkehrs ist das männliche Organ wieder so, wie es vorher war, aber nach einer kurzen Pause ist es bereit, weiterzumachen. Da die Erektionspillen 4-6 Stunden lang wirken, können Sie mehrmals hintereinander Sex haben und sich und Ihrer Partnerin wiederholt Freude bereiten.

Wie wird es angewendet?

Nehmen Sie eine Tablette mit viel Wasser und schlucken Sie sie unzerkaut. Jede Pille hat die Form einer schönen dunkelblauen Raute und enthält 100 Milligramm Sildenafil.

Nehmen Sie Aurogra 100 eine Stunde vor dem Geschlechtsverkehr ein. Die Absorption des Wirkstoffes Sildenafil wird durch die Nahrung im Magen erschwert, deshalb sollte das Potenzmittel vorzugsweise auf leeren Magen eingenommen werden.

Mehr als 100 mg Sildenafil sollen Sie innerhalb von 24 Stunden nicht einnehmen. Es darf nur einmal am Tag eingenommen werden.

Nebenwirkungen

Kopfschmerzen
Kopfschmerzen

Übelkeit
Übelkeit

Gesichtsrötung
Gesichtsrötung

Hitzewallungen
Hitzewallungen

Magenschmerzen
Verdauungsstörungen

Sehstörungen
Verschwommenes Sehen

verstopfte Nase
Verstopfte Nase

Schwindel
Schwindel

Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen

  • Auswirkungen auf das Sehvermögen
  • Besondere Vorsicht bei Patienten mit eingeschränkter Nierenfunktion
  • Gleichzeitige Anwendung von anderen PDE5-Hemmern oder anderen Behand- lungsmethoden für die erektile Dysfunktion
  • Risiko für niedrigen Blutdruck
  • Kinder und Jugendliche
  • Kardiovaskuläre Risikofaktoren
  • Vorsicht bei einer Herzerkrankung
Auswirkungen auf das Sehvermögen
Besondere Vorsicht bei Patienten mit eingeschränkter Nierenfunktion
Gleichzeitige Anwendung von anderen PDE5-Hemmern oder anderen Behand- lungsmethoden für die erektile Dysfunktion
Risiko für niedrigen Blutdruck
Kinder und Jugendliche
Kardiovaskuläre Risikofaktoren
Vorsicht bei einer Herzerkrankung

Andere Handelsnamen

Viagra Fildena Kamagra Viagra Connect Silagra

Gegenanzeigen

Augenerkrankungen

Eingeschränkte Leberfunktion

Eingeschränkte Nierenfunktion

Herzinfarkt

Herzinsuffizienz

Herzprobleme wie Herzinfarkt, unregelmäßiger Herzschlag, Angina pectoris, Brustschmerzen, Aortenklappenstenose oder Herzinsuffizienz

Penisdeformationen

Leberzirrhose

Schwangerschaft

Nicht sicher

Alkohol

Der Alkoholkomsum verstärkt die Nebenwirkungen von Medikamenten

Was passiert, wenn Sie die Dosis verpasst haben?

Nehmen Sie nicht die doppelte Menge ein, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben. Nehmen Sie bei der nächsten Gabe nicht mehr als die übliche empfohlene Menge ein.

Überdosierung

Bauchschmerzen, Übelkeit, Erbrechen und Durchfall sind möglich. Bluterbrechen und Blut im Stuhlgang können lebensbedrohlich sein.

Bei einer Überdosierung kann es zu Nebenwirkungen kommen.

Wechselwirkungen

Es ersteht ein Risiko für ernsthafte Wechselwirkungen. Daher ist eine regelmäßige ärztliche Überwachung erforderlich.

Die Einnahme von Aurogra-100 zusammen mit anderen Medikamenten kann manchmal zu unerwünschten Wirkungen führen. Einige Medikamente, die mit Sildenafil interagieren, sind: Isosorbid-Mononitrat, Nitroglycerin/Glyceryltrinitrat, Clarithromycin, Phenobarbiton, Roxithromycin, Erythromycin, Carbamazepin, Phenytoin, Ranitidin.

Unerwünschte Reaktionen

Erbrechen

Hautausschlag

Lichtempfindlichkeit

Juckreiz

Bluthochdruck

Muskelschmerzen

Schläfrigkeit

Mundtrockenheit

Priapismus

Nahrungsmittel

Die Wirkung des Medikamentes wird durch die Nahrungsmittel beeinflusst.

Aufbewahrung

Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf.

Das Arzneimittel muss vor Hitze geschützt aufbewahrt werden.

Entsorgen Sie Arzneimittel nicht im Abwasser. Fragen Sie Ihren Apotheker, wie das Arzneimittel zu entsorgen ist, wenn Sie es nicht mehr verwenden. Sie tragen damit zum Schutz der Umwelt bei.

Häufige Fragen

In welchen Darreichungsformen kann man Aurogra 100 kaufen?

Das Potenzmittel von Aurochem ist in 2 Darreichungsformen erhältlich. Das sind Tabletten (dunkelblau, rautenförmig) und Kautabletten (rosa, rautenförmig). Aurogra-100 Kautabletten entfalten die erektionsfördernde Wirkung schneller (im Durchschnitt sind es 15 Min.) und haben einen angenehmen Geschmack.

Wann Alkohol nach Aurogra?

Aurogra und Alkohol können einige schwerwiegende Wechselwirkungen in Ihrem Körper verursachen. Daher ist es ratsam, den Alkoholkonsum zu minimieren oder während der Einnahme von Aurogra keinen Alkohol zu sich zu nehmen. Am besten sollten Sie mit dem Konsum von alkoholhaltigen Getränken 10 Stunden warten.

Wie lange wirkt Aurogra-100?

Die Wirkung Aurogra (Sildenafil) dauert etwa 4-6 Stunden. Es erreicht seine maximale Konzentration in etwa einer Stunde, daher ist es am besten, Aurogra 100 Sildenafil 30 bis 60 Minuten vor dem Geschlechtsverkehr einzunehmen. Sie können es zwar bis zu vier Stunden vorher einnehmen, aber die Wirkung beginnt nach etwa zwei Stunden allmählich nachzulassen.

Kann man rezeptfrei Aurogra 100 kaufen?

Nein. In Deutschland ist der Wirkstoff Sildenafil in Aurogra-100 rezeptpflichtig.

Was ist Aurogra?

Aurogra bietet Männern, die an einer erektilen Dysfunktion leiden, eine sichere, wirksame und preisgünstige Lösung für ihre Probleme. In dieser generischen Alternative zu Viagra wird Sildenafil als Wirkstoff verwendet, genau wie im Originalpräparat, es ist aber zu einem Bruchteil des Viagra-Preises erhältlich.

Aurogra 100 ist aufgrund mehrerer Faktoren viel billiger als Viagra. Zunächst einmal sind die Herstellungskosten in Indien viel niedriger als in Irland, wo Pfizer Sildenafil für Viagra herstellt. Außerdem wird der Verkauf von Viagra durch milliardenschwere Marketingkampagnen unterstützt, während Aurochem Pharmaceuticals kaum Geld für die Werbung seiner Produkte ausgibt und diese Kosten nicht in den Endpreis von Aurogra 100 einrechnen muss.

Aurogra 100 mg Tabletten sind genauso wirksam und sicher wie Viagra 100 mg Tabletten. Falls Sie es gewohnt sind, niedrigere Dosen von Viagra einzunehmen, wie z. B. 25mg oder 50mg, können eine 100mg-Aurogra-Tablette entsprechend zu vierteln oder zu halbieren. Dadurch lässt sich der Endpreis pro Pille weiter senken.

Jonathan Sander
Assistenzarzt und freier Autor
Neben seiner Tätigkeit als Assistenzarzt der Klinik für Urologie in Augsburg unterstützt er seit Januar 2021 die Redaktion des Gesundheit-Services als freier Autor.

Alternative Produkte mit demselben Wirkstoff

Erfahrungen

Aurogra

Bewertung:

4

1 Erfahrung(en)

Erfahrungsbericht hinterlassen

Aurogra ist das 3. Generikum von Viagra, das ich ausprobiere, und bisher das billigste. Natürlich war ich anfangs etwas unsicher, aber es hat sich alles zum Guten gewendet. Es wirkt genauso gut wie die Originalpille, keine Nebenwirkungen oder so.

04.11.2021

Erfahrungsbericht hinterlassen

Bewertung:

5.0

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen von Google.