Caverta kaufen

Erhältlich in: 0 Apotheke(n)

Gebrauchsinformation zu Caverta

Sildenafil

Sildenafil

Bioverfügbarkeit: 0-50%

ATC-Code: G04BE03

Proteinbindung: ≥ 90%

Metabolismus: Leber

Metaboliten: N-Desmethylsildenafil

Halbwertszeit: 3-4 Stunden

Ausscheidung: Kot

CAS-Nummer: 139755-83-2

PubChem-CID: 135398744

Drug Bank: DB00203

ChemSpider: 5023

KEGG: D08514

Summenformel: C22H30N6O4S

Molare Masse: 474.58 g·mol−1

Wie wirkt es?

Caverta (Sildenafil) wird zur Behandlung der erektilen Dysfunktion bei erwachsenen Männern eingesetzt. Es stellt die Erektionsfähigkeit wiederher, aber nur unter Bedingungen sexueller Stimulation oder Erregung, indem es den Blutfluss im Penis erhöht.

Der Mechanismus der Erektion beim Mann hängt mit der Freisetzung von Stickstoffmonoxid (NO) in den Schwellkörpern des Penis bei sexueller Erregung bzw. Stimulation zusammen. NO aktiviert das Enzym Guanylatzyklase, was zu einem Anstieg der cGMP-Konzentration führt. Dadurch entspannt sich die glatte Muskulatur der Blutgefäße. Infolgedessen steigt der Blutfluss im Schwellkörper des Penis.

Caverta (Sildenafil) ist der selektive Hemmer der cGMP-spezifischen PDE5, der den Abbau von cGMP im Schwellkörper des Penis auslöst. Es übt keine direkte entspannende Wirkung auf die glatten Muskeln des Schwellkörpers aus, aber es verstärkt die entspannende Wirkung von NO auf dieses Gewebe und erhöht den Blutfluss im Penis. Bei der Aktivierung des NO-cGMP-Kreislaufs, die bei sexueller Stimulation beobachtet wird, führt die Hemmung der PDE5 zu einer Erhöhung von cGMP im Schwellkörper. Die Wirkung wird nur bei sexueller Stimulation bzw. Erregung erreicht.

Caverta (Sildenafil) hat eine milde vorübergehende blutdrucksenkende Wirkung, die sich aber nicht klinisch bemerkbar macht, wenn es in der richtigen Dosis eingenommen wird. Die blutdrucksenkende Wirkung steht im Zusammenhang mit der gefäßerweiternden Wirkung von Sildenafil.

Wie wird es angewendet?

Caverta 25 mg/ 50 mg/ 100 mg ist nur zur oralen Einnahme bestimmt. 1 Tablette sollte mit einer ausreichenden Menge an Wasser eingenommen werden. Nach der Einnahme des Medikaments sollten Sie mindestens 30 Minuten warten, um seine Wirkung zu spüren. Caverta zeigt seine maximale Wirkung 1 Stunde nach der Einnahme und wird 6 Stunden dauern.

Es ist zu beachten, dass die Wirkung des Medikaments etwas später eintreten kann, wenn Sie vorher eine fetthaltige Mahlzeit zu sich nehmen.

Sie dürfen Caverta 100 mg/ 50 mg/ 25 mg nicht häufiger als einmal innerhalb von 24 Stunden einnehmen. Wenn Sie über 65 Jahre alt sind oder eine schwere Leber-, Herz- oder Nierenerkrankung in der Vorgeschichte haben, kann Ihr Arzt oder Ihre Ärztin die Dosierung anpassen und Ihnen empfehlen, 25 mg zu nehmen.

Nebenwirkungen

headache
Hitzegefühl

Gesichtsrötung
Gesichtsrötung

Magenschmerzen
Verdauungsstörungen

verstopfte Nase
Verstopfte Nase

Schwindel
Schwindel

Übelkeit
Übelkeit

Hitzewallungen
Hitzewallungen

Sehstörungen
Verschwommenes Sehen,
Erhöhte Lichtempfindlichkeit am Auge

Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen

  • Kardiovaskuläre Risikofaktoren
  • Auswirkungen auf das Sehvermögen
  • Besondere Vorsicht bei Patienten mit eingeschränkter Nierenfunktion
  • Erhöhter Augeninnendruck
  • Gleichzeitige Anwendung von Alphablockern
  • Gleichzeitige Anwendung von anderen PDE5-Hemmern oder anderen Behand- lungsmethoden für die erektile Dysfunktion
  • Priapismus
  • Risiko für Bluthochdruck
  • Risiko für niedrigen Blutdruck
  • Vorsicht bei den Leberproblemen
  • Vorsicht bei einer Unverträglichkeit gegenüber Lactose
  • Vorsicht bei schweren Leberfunktionsstörungen
Kardiovaskuläre Risikofaktoren
Auswirkungen auf das Sehvermögen
Besondere Vorsicht bei Patienten mit eingeschränkter Nierenfunktion
Erhöhter Augeninnendruck
Gleichzeitige Anwendung von Alphablockern
Gleichzeitige Anwendung von anderen PDE5-Hemmern oder anderen Behand- lungsmethoden für die erektile Dysfunktion
Priapismus
Risiko für Bluthochdruck
Risiko für niedrigen Blutdruck
Vorsicht bei den Leberproblemen
Vorsicht bei einer Unverträglichkeit gegenüber Lactose
Vorsicht bei schweren Leberfunktionsstörungen

Andere Handelsnamen

Viagra Viagra Connect Fildena Kamagra Silagra Kamagra Oral Jelly

Gegenanzeigen

Akutes Nierenversagen

Augenerkrankungen

Dieses Arzneimittel darf nicht von Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren angewendet werden.

Einnahme von Nitraten

Herzinfarkt

Herzinsuffizienz

Herzprobleme wie Herzinfarkt, unregelmäßiger Herzschlag, Angina pectoris, Brustschmerzen, Aortenklappenstenose oder Herzinsuffizienz

Leberzirrhose

Penisdeformationen

Probleme mit den Blutzellen wie z. B. Sichelzellkrankheit, multiples Myelom oder Leukämie

Retinitis pigmentosa

Schlaganfall

Schwere Kreislaufprobleme

Schwere Lebererkrankung

schwere Nierenstörungen

Sehverlust aufgrund einer nicht arteriitischen anterioren ischämischen Optikusneuropathie (NAION)

Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe

Schwangerschaft

Nicht sicher

Alkohol

Der Alkoholkomsum verstärkt die Nebenwirkungen von Medikamenten

Was passiert, wenn Sie die Dosis verpasst haben?

Wenn Sie eine Dosis vergessen haben, nehmen Sie beim nächsten Mal nicht etwa die doppelte Menge ein, sondern führen Sie die Einnahme, wie in der Dosierungsanleitung beschrieben bzw. vom Arzt

Überdosierung

Bauchschmerzen, Übelkeit, Erbrechen und Durchfall sind möglich. Bluterbrechen und Blut im Stuhlgang können lebensbedrohlich sein.

Bei einer Überdosierung kann es unter anderem zu Kopfschmerzen, Verstopfung der Nase sowie zu Sehstörungen kommen.

Bei einer Überdosierung kann es zu Nebenwirkungen kommen.

Setzen Sie sich bei dem Verdacht auf eine Überdosierung umgehend mit einem Arzt in Verbindung.

Wechselwirkungen

Es ersteht ein Risiko für signifikante Wechselwirkungen. Daher wird eine ärztliche Überwachung empfohlen.

Unerwünschte Reaktionen

Allergische Reaktionen

Bauchschmerzen

Bluthochdruck

Durchfall

Brustbeschwerden

Erbrechen

Hautausschlag

Herzklopfen

Niedriger Blutdruck

Ohnmacht

Priapismus

Schwindel

Nahrungsmittel

Die Wirkung des Medikamentes wird durch die Nahrungsmittel beeinflusst.

Aufbewahrung

Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf.

Das Arzneimittel muss vor Hitze geschützt aufbewahrt werden.

Entsorgen Sie Arzneimittel nicht im Abwasser. Fragen Sie Ihren Apotheker, wie das Arzneimittel zu entsorgen ist, wenn Sie es nicht mehr verwenden. Sie tragen damit zum Schutz der Umwelt bei.

In der Originalverpackung aufbewahren, um den Inhalt vor Licht und Feuchtigkeit zu schützen.

Lagern Sie das Arzneimittel bei normaler Raumtemperatur.

Häufige Fragen

Ist Caverta das Gleiche wie Viagra?

Caverta enthält Sildenafil, das zu einer Gruppe von Arzneimitteln gehört, die Phosphodiesterase-5-Hemmer (PDE5) genannt werden. Denselben Wirkstoff enthält auch Viagra. Aus diesem Grund können Caverta und Viagra als therapeutisch gleichwertig betrachtet werden. Sildenafil wird zur Behandlung erwachsener Männer mit erektiler Dysfunktion, auch bekannt als Impotenz, eingesetzt. Das ist der Fall, wenn ein Mann keine für sexuelle Aktivitäten ausreichende Erektion bekommen oder aufrecht erhalten kann.

Darf ich Caverta mehrmals täglich einnehmen?

Nein, nehmen Sie Caverta nicht häufiger als einmal pro Tag ein. Wenn Sie Caverta häufiger als einmal täglich einnehmen, erhöht sich das Risiko der Nebenwirkungen. Zu diesen Nebenwirkungen gehören Hautrötung, Kopfschmerzen, Muskelschmerzen, Magenverstimmung, allergische Reaktionen und Sehstörungen wie verschwommenes Sehen. Wenden Sie sich an Ihren Arzt, wenn Caverta 100 mg/ 50 mg/ 25 mg (Sildenafil) nicht hilft, eine Erektion zu bekommen, oder wenn Ihre Erektion nicht lange genug anhält, um den Geschlechtsverkehr zu vollziehen.

Kann ich ohne Rezept Caverta kaufen?

Nein. Der Wirkstoff Sildenafil in Caverta 100 mg/ 50 mg/ 25 mg ist rezept- und apothekenpflichtig. Sie benötigen daher ein gültiges Rezept vom Arzt, um Caverta kaufen zu können. Ihr Arzt verschreibt Ihnen Sildenafil, wenn er sicher ist, dass Sie davon profitieren.

In welchen Dosierungen kann man Caverta kaufen?

Das Potenzmittel Caverta gibt es in 3 Dosierungen - 25 mg, 50 mg und 100 mg. 50 mg gelten als Standarddosis für die meisten Männer. Je nach Wirkung und Verträglichkeit kann die Dosis von Caverta angepasst werden. Nur Ihr Arzt oder Ihre Ärztin können Ihnen eine passende Dosis von Caverta empfehlen.

Jeder Mann möchte sexuelle Wünsche haben, die seinen physiologischen Möglichkeiten entsprechen. Leider ist dies nicht immer möglich. Laut Statistik ist fast ein Drittel der Männer unterschiedlichen Alters vom Problem der schwachen Potenz bedroht. Viele verschiedene Faktoren können die Ursache für diese beklagenswerte Situation sein: vom unbefriedigenden Zustand der Umwelt bis zu einfachen Überstunden bei der Arbeit. Es gibt keinen Grund zu verzweifeln. Das Problem, das als erektile Dysfunktion oder Impotenz bezeichnet wird, lässt sich vollständig lösen. Es wird mit Hilfe von Medikamenten beseitigt. Eines dieser Medikamente ist Caverta von Ranbaxy.

Warum Caverta kaufen?

Zunächst einmal ist Caverta ein günstigeres Medikament. Die durch dieses Medikament hervorgerufene Erektion ist sehr stabil. Nach zahlreichen Bewertungen sind Caverta Tabletten in der Lage, die Erektionsfähigkeit für 4-6 Stunden wiederherzustellen. Aber machen Sie sich keine Sorgen über eine unkontrollierte Erektion – der ganze Prozess ist völlig natürlich und die Erregung wird nur als Reaktion auf die sexuelle Stimulation durch eine Partnerin auftreten.

Der Preis von Caverta ist sehr günstig, so dass das Medikament für jeden erschwinglich ist, der es bestellen möchte. Jeder Patient, der sich für die Einnahme von Caverta 100 mg/ 50 mg/ 25 mg entscheidet, sollte sich mit den beigefügten Anweisungen vertraut machen, um Nebenwirkungen zu vermeiden.

Caverta 100 mg/ 50 mg/ 25 mg wird vom großen Pharmaunternehmen Ranbaxy produziert. So ist die Qualität dieses Potenzmittels ist sehr hoch. In Form von Tabletten zum Einnehmen kann man Caverta kaufen. Jede Tablette enthält 100 mg Sildenafilcitrat. Es sind 8 Tabletten (2 Blister mit 4 Tabletten) in der Packung.

Caverta in Deutschland kaufen

Um Caverta 100 mg/ 50 mg/25 mg zu bestellen, vergleichen Sie die Angebote verschiedener Apotheken auf dem Portal Gesundheit-Service.

Die Informationen auf der Website Gesundheit-Service werden zu Informationszwecken bereitgestellt, und das Aussehen des Produkts kann von den Fotos abweichen. Die Beschreibung der Caverta Tabletten und ihrer Eigenschaften ersetzt nicht die Beratung eines Arztes. Es gibt Kontraindikationen, konsultieren Sie einen Arzt.

Quellen

  1. James G. McMurray, Robert A. Feldman, Stephen M. Auerbach, Herb DeRiesthal, Neal Wilson. Long-term safety and effectiveness of sildenafil citrate in men with erectile dysfunction. Ther Clin Risk Manag. 2007 Dec; 3(6): 975–981.
  2. H. D. Langtry, A. Markham. Sildenafil: a review of its use in erectile dysfunction. Drugs. 1999 Jun;57(6):967-89.
Jonathan Sander
Assistenzarzt und freier Autor
Neben seiner Tätigkeit als Assistenzarzt der Klinik für Urologie in Augsburg unterstützt er seit Januar 2021 die Redaktion des Gesundheit-Services als freier Autor.

Alternative Produkte mit demselben Wirkstoff

Erfahrungen

Caverta kaufen

Bewertung:

4.7

1 Erfahrung(en)

Erfahrungsbericht hinterlassen

Ein ausgezeichnetes Produkt, das für alle Gelegenheiten geeignet ist! Caverta wirkt bei mir persönlich nur während des Geschlechtsverkehrs, wenn die Signale des Gehirns über die Erregung eintreffen. Pralle Erektionen innerhalb 4 Stunden. Der Sex mit meiner Partnerin ist fantastisch. Ich empfehle es jedem!!!!

12.11.2021

Erfahrungsbericht hinterlassen

Bewertung:

5.0

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen von Google.